Desayuno German Desk | Update Frühjahr 2019 - Madrid

Wir laden Sie herzlich zu unserem Desayuno des German Desk “Update Frühjahr 2019“ ein, bei dem wir u.a. folgende Themen mit Ihnen besprechen möchten:

  • Información no financiera im Jahresabschluss: Neue Transparenzpflichten durch die Umsetzung der CSR-Richtlinie zur nichtfinanziellen Berichterstattung
  • Wichtige Neuerungen zum Austrittsrecht von Gesellschaftern (art. 348 bis LSC)
  • Das neue spanische Datenschutzgesetz (Ley Orgánica 3/2018)
  • Real Decreto-ley 21/2018, de 14 de diciembre: Neuregelungen im Wohn- und Immobilienrecht
  • Foreign Direct Investment: Erlass einer neuen EU-Verordnung
  • Brexit: Real Decreto-ley para salida sin acuerdo
  • Einführung einer Meldepflicht für grenzüberschreitende Steuergestaltungen (DAC-6)
  • Neue verbindliche Auskünfte der Finanzverwaltung und Entscheidungen des Finanzgerichts
  • Arbeitsrechtliche Auswirkungen der Ley Orgánica 3/2018 (u.a. Kontrolle des Arbeitnehmers, Recht auf „Abschalten“/ Mailsperre etc.)
  • Auswirkungen der Erhöhung des Mindestlohns durch das Real Decreto 1462/2018
  • Wiedereinführung von Zwangsverrentungsklauseln in Tarifverträgen und andere Neuerungen durch das Real Decreto-ley 28/2018


Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und angeregte Diskussionen!

Event
event
1554275700 9:15 – 11:00
Mareike Zwoch
933129529